Umfang des Eingriffs in Anwartschaften auf betriebliche Altersversorgung; eine Umgestaltung auf ein attraktives und zukunftsfestes Versorgungssystem ist besser, als eine vorschnelle Kürzung oder Schließung

Anpassung von Versorgungsleistungen bei Pensionskassen; weitere Verkürzung der Unverfallbarkeitsfristen; Dynamisierung unverfallbarer Anwartschaften; Ausweitung der Auskunftspflichten zur betrieblichen Altersvorsorge

Gesetzesvorschlag des BMAS zur Stärkung der bAV insbesondere in KMU; neuer § 17b BetrAVG; gemeinsame Einrichtungen der Tarifparteien vorgeschlagen

 

BAG-Urteil vom 04.08.2015 - 3 AZR 137/13: Altersdiskriminierung; Altersabstandsklauseln; Risikobegrenzung in der bAV; Handlungsbedarf bei Versorgungsregelungen prüfen

 

 

PBG-Info zu § 41 Satz 3 SGB VI - Welche Regelungen müssen zur betrieblichen Altersversorgung getroffen werden?

Anwendungsbereiche der §§ 241 und 243 SGB V bei Wertguthabenvereinbarungen; ermäßigter SV-Satz nur bei ruhestandsnahen Freistellungen

Beschluss des OLG Hamm vom 19.02.2015, Az. 4 WF 206/14: Keine Verpflichtung des Arbeitgebers zur Erstellung alternativer Versorgungsauskünfte

BAG-Urteil vom 30.09.2014 – 3 AZR 617/12: Augen auf bei der Wahl des externen Versorgungsträgers - Arbeitgeber haften für zugesagte Leistungen und Rentenanpassungen von regulierten Pensionskassen